Aktionen

Aktionen

In regelmäßigen Abständen veranstaltet oder beteiligt sich die Gesa Hygiene-Gruppe an Vortragsreihen, Konferenzen und Mitmach-Aktionen um auf die Wichtigkeit gründlicher Hygiene aufmerksam zu machen. Aktuelle Veranstaltungen und einen Auszug vergangener Aktionen finden Sie hier.

Aktuell

2019

Jahreskonferenz QM - von 12. - 13. November 2019

Die Gesa Hygiene-Gruppe wird als Hauptaussteller von 12. - 13. November 2019 auf der Jahreskonferenz QM des Behrs-Verlag in Frankfurt vertreten sein.

Wir freuen uns, einen Beitrag zu einer erfolgreichen Veranstaltung mit folgenden Themen leisten zu können:

Der Qualitätsmanager in der Lebensmittel-Branche

Herausforderungen im QM/QS in 2020 - Sie sind vorbereitet: 

  • Freiräume bei Meldepflichten optimal nutzen
  • Die Bedeutung der neuen Kontroll-VO für behördliche Beanstandtungen
  • Abfälle in der Produktionskette reduzieren und dabei Vorschriften sowie Standards einhalten
  • Mit gutem Datenmanagement die Lebensmittelsicherheit verbessern 
  • Änderungen der ISO 22000:2018 sicher umsetzen
  • Gefahren und Risiken durch "neue" lebensmittelassoziierte Erreger feststellen und reduzieren
  • Digitale Monitoring-Systeme in der Schädlingsbekämpfung einsetzen
  • Optimierung von Prozessen. Erfolgsfaktoren für eine abteilungsübergreifende Prozesslandschaft entwickeln
  • Mit strategischer Kommunikation Krisensituationen besser bewältigen
  • Klimawandel: Risikopotentiale einschätzen und Handlungsstrategien entwickeln

Je Teilnehmer 1998,- zzgl. Mehrwertsteuer. Enthalten sind die Seminarunterlagen (je nach Freigabe auch als PDF-Datei), Teilnahmezertifikat, Mittagessen und Pausengetränke. 

Zum Abschluss des ersten Tages lädt der Veranstalter zum Networking-Dinner ein.

Veranstaltungsort
Mercure Hotel Frankfurt Airport
Am Weiher 20
65451 Kelsterbach (Frankfurt a. M.)

Telefon: 06107 - 768-0
Fax: 06107 - 8060
Homepage: www.mercure.com
Email: h0719-sb@accor.com

Weitere Informationen, Bildmaterial oder Rezensionsexemplare erhalten Sie von: 

BEHR´S...VERLAG
Alexandra Clemen
Averhoffstraße 10
22085 Hamburg
Tel.: 040 / 227 008-73
Fax.: 040 / 227 008-47
Email: alexandra.clemen@behrs.de
Homepage: www.behrs.de

2018

Hygiene im Handumdrehen

Nachdem die Grippewelle Bayern im Jahr 2018 wieder fest im Griff hatte, wollte der Deutsche Hygiene Service mit dieser ganz besonderen Aktion auf die Wichtigkeit gründlicher Handhygiene aufmerksam machen.

Fieber, Halsschmerzen, eine verstopfte Nase, Kopf- und Gliederschmerzen - die klassischen Symptome einer echten Grippe oder eines grippalen Infekts.

Den besten Schutz vor der echten Grippe bietet immer noch die jährliche Grippeimpfung. Hierbei werden saisonal spezielle Antigene kombiniert und können den Impfempfänger so vor einer Infektion schützen. Gerade für ältere Personen oder Personen mit einer verminderten Immunabwehr sollte dies immer noch das erste Mittel der Wahl sein.

Ein kleines Detail zur effektiven Unterbrechung der Ansteckungskette wird im Alltag jedoch gerne übersehen: die richtige und ausreichende Handhygiene!

Neben regelmäßigem (und ausreichend langem) Händewaschen spielt hierbei die Händedesinfektion eine entscheidende Rolle. Studien haben gezeigt, dass die Verwendung von Handdesinfektionsmitteln dazu beitragen kann, die Verbreitung von Bakterien/Viren und somit Krankheiten im Betrieb um 74% zu verringern.

Nach Ablauf der Aktion konnten die fünf "Votestärksten" Schulen in Bayern mit Handdesinfektionsspendern ausgestattet werden.

Wir finden: Daumen hoch für so viel Hygienebewusstsein!

Copyright 2019 Gesa Hygiene-Gruppe
Es werden notwendige Cookies geladen. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen bestätigen Sie dies bitte. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.