Gesa Hygiene-Gruppe  
   
Startseite  |  Gesa Hygiene-Gruppe  |  Referenzen  |  Karriere  |  Links  |  Kontakt  |  Kundenlogin  |  Newsletter  
Gesec Logo  
Gemex Logo
Gecos Logo
   
  Newsletter
>   Anmeldung
>   Aktuell & Archiv
 
 
Kugeln
   
  Gesa Hygiene-Gruppe
Gubener Straße 32
86156 Augsburg
Telefon 0821 79015-0
Fax 0821 79015-399
E-Mail: info@gesa.de
 
 

Newsletter aktuell

   


 
 

Gemex erfolgreich re-zertiziert

 
Ausgabe 65/7. September 2017
ISSN 1613 - 9240
 
  Heute im Newsletter
   
  „Schwach wie eine Flasche leer“ – Hygienemängel in Fußballstadien
  Allergenkennzeichnung & Co.: Nationale Verordnung in Kraft getreten
  Neuer Allergie-Informationsdienst
  Schädlingsprävention in Groß-Bäckereien… Es geht auch anders!
  Gute Gespräche und spannende Themen beim 1. Gesa Kundenforum
  Gemex erfolgreich re-zertiziert
  Gute Frage!
  Gesandra …
   
   
Beim Übergang auf die neue Version 2015 der ISO 9001 und ISO 14001 wurde der Gemex im Audit-Bericht ein sehr hohes Niveau ihrer Systeme bescheinigt.

Erfolgreiche Unternehmen verstehen den Wert wirkungsvoller Managementsysteme. Sie stellen sicher, dass sich alle Mitarbeiter auf die Erfüllung der Kundenanforderungen konzentrieren und ihre Kunden mit den erbrachten Dienstleistungen zufrieden sind.

Zudem verstehen sie, dass ihr gegenwärtiges Handeln die Zukunft bestimmt. Es ist wichtig, nicht nur die tägliche operative Arbeit erfolgreich zu steuern, sondern sich bereits heute mit möglichen zukünftigen Einflüssen auf das Unternehmen und seine Märkte zu beschäftigen und pro-aktive Maßnahmen umzusetzen.

Gemex lebt seit vielen Jahren ein Integriertes Managementsystem, das folgende Regelwerke umfasst:
  • DIN EN ISO 9001 - Qualitätsmanagementsystem

  • DIN EN ISO 14001 – Umweltmanagementsystem

  • DIN EN 16636 - Schädlingsbekämpfungsdienstleistungen

  • OHRIS - Managementsystem für Arbeitsschutz und Anlagensicherheit

  • TÜV Rheinland-geprüfter Schädlingsbekämpfungsbetrieb
Alle Zertifizierungen stellen ein wirkungsvolles Instrument dar, um im Markt Vertrauen zu schaffen und die hohen eigenen Ansprüche an die Qualität der Dienstleistungen sowie den Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz im Unternehmen glaubhaft nach außen zu vermitteln.

Die Aufgabe des Qualitätsmanagementsystems DIN EN ISO 9001 besteht darin, alle Führungs-, Planungs- und Steuerungstätigkeiten im Unternehmen so zu gestalten, dass Anforderungen der Kunden und des Marktes erkannt und erfüllt werden. Es soll Risiken und Chancen aufzeigen, mehr Transparenz im Unternehmen schaffen, Arbeitsabläufe optimieren und die Qualität der Dienstleistungen weiterentwickeln.

Das Umweltmanagementsystem DIN EN ISO 14001 soll im Unternehmen den präventiven Umweltschutz vorantreiben, Gefährdungsbereiche identifizieren, Schutzmaßnahmen aufzeigen und Umweltbelastungen vermeiden. Es umfasst alle Bereiche des betrieblichen Umweltschutzes wie den Umgang mit Chemikalien, Einhaltung von Umweltschutzgesetzen, Erfassung von Energieverbräuchen oder Entsorgung.

Im Juli 2017 ist Gemex von der international renommierten BSI Group Deutschland GmbH nach der neuen Version 2015 der ISO 9001 und ISO 14001 erfolgreich re-zertifiziert worden.

Nur akkreditierte Zertifizierungsgesellschaften wie die BSI Group können eine gültige Zertifizierung aussprechen. Sogenannte „Selbsterklärungen“ zu Managementsystemen, wie man sie gelegentlich liest, sind völlig wertlos.


In seinem Audit-Bericht stellt der Auditor fest,
„… dass sich die jeweiligen Systeme auf einem sehr hohen Niveau befinden und innerhalb der Organisation sehr stabil implementiert sind.
Die Mitarbeiter vor Ort haben nicht nur die Systematik der Managementsysteme verstanden, sondern wenden diese auch in der täglichen Arbeit an.
Die Ausbildung und der Kenntnisgrad der Mitarbeiter sind sehr hoch. Die Beschäftigten führen routiniert die Aufgaben durch und stellen hierbei das Kundeninteresse in den Vordergrund der täglichen Arbeit.
Der Anspruch der Organisation, eine qualitativ hochwertige Arbeit zu leisten, konnte vor Ort bestätigt werden.“


Bildnachweis Diagramm: Karn G. Bulsuk (www.bulsuk.com)
 
 
 
Impressum | Datenschutz