Gesa Hygiene-Gruppe  
   
Startseite  |  Gesa Hygiene-Gruppe  |  Referenzen  |  Karriere  |  Links  |  Kontakt  |  Suche  |  Kundenlogin  |  Newsletter  
Gesec Logo  
Gemex Logo
Gecos Logo
   
  Zu- und Abluft
  Reinräume
Sanitärhygiene
  HACCP + Consulting
  Großküchenhygiene
  Schädlingsbekämpfung
  Hygieneinspektionen
  Schulungen
 
Kugeln
   
 
 
 

Reinräume und Operationsräume

 
Luft-Hygiene schützt. Bei der Gesa Hygiene-Gruppe bekommen Sie alles aus einer Hand: Abnahme- und Qualifizierungsmessungen, mikrobiologisches Monitoring, Inspektionen und die Durchführung notwendiger Wartungsarbeiten. Ob in Reinräumen der Produktion oder in Operationsräumen von Krankenhäusern.  
Reinräume und Operationsräume

Keine Chance für Keime!

Durch die umfassende Kompetenz der Gesa Hygiene-Gruppe sparen Sie Kosten und verringern Stillstandzeiten sowie organisatorischen Aufwand. Wir unterstützen Sie dabei, Überwachung und Wartung optimal aufeinander abzustimmen.
  • Abnahmemessungen (Qualifizierung) von neuen und Überwachungsmessungen (Requalifizierung) von bestehenden Reinräumen/Sicherheitswerkbänken
  • Inspektion sowie Leck- und Dichtigkeitsprüfungen von HEPA-Filtern / Filterwechsel
  • Reinraumklassenbestimmung nach ISO DIN 14644-1 und VDI 2083-3 bzw. EG-GMP-Leitfaden
  • Funktionale Qualifikation von Reinräumen
  • Prüfung des Luftwechsels
  • Recovery-Test (Erholzeitmessungen)
  • Strömungsvisualisierung
  • Mikrobiologisches Monitoring nach EG-GMP-Leitfaden
  • Nachweis von Unterdruck im Deckenhohlraum
  • Hygienische und technische Abnahme sowie periodische technische und hygienische Prüfungen der RLT-Anlagen für neu errichtete / rekonstruierte OP-Räume nach DIN 1946-4:2008-12
  • Periodische technische und hygienische Prüfungen der RLT-Anlagen für bestehende OP-Räume nach DIN 1946-4:1999-03
  • Raumdesinfektion
  • Desinfektion der kompletten RLT-Anlage
  • Hygiene-Erstinspektion und regelmäßige Hygiene-Inspektion nach VDI 6022
  • Beratung und Betreuung bei Baumaßnahmen ( Begutachtung von Entwurfs- und Ausführungsplanungen, baubegleitende Unterstützung der bauausführenden Firmen, Fachberatung während der Planung und Ausführung zur Vermeidung von Nacharbeit, Verzögerungen und nachträglichen Streitigkeiten)

Ihr Nutzen: Durch regelmäßige Inspektion und Wartung sichern Sie die Qualität in der Produktion, vermeiden Ausschuss und senken Ihr Haftungsrisiko. Im Krankenhaus schützt kontrollierte Luft-Hygiene Patienten wie Mitarbeiter und trägt zur Begrenzung der Antibiotika-Resistenzen (MRSA) bei. Mit dem ganzheitlichen Service der Gesa Hygiene-Gruppe reduzieren Sie deutlich Ihre Kosten.

 
 
Gesa Hygiene-Gruppe | Gubener Straße 32, 86156 Augsburg | Telefon 0821 79015-0 | Fax 0821 79015-399 | E-Mail: info@gesa.de
Impressum | Datenschutz