Gesa Hygiene-Gruppe  
   
Startseite  |  Gesa Hygiene-Gruppe  |  Referenzen  |  Karriere  |  Links  |  Kontakt  |  Kundenlogin  |  Newsletter  
Gesec Logo  
Gemex Logo
Gecos Logo
   
  Newsletter
>   Anmeldung
>   Aktuell & Archiv
 
 
Kugeln
   
  Gesa Hygiene-Gruppe
Gubener Straße 32
86156 Augsburg
Telefon 0821 79015-0
Fax 0821 79015-399
E-Mail: info@gesa.de
 
 

Newsletter aktuell

   


 
 

Neues Handbuch der Gemeinschaftsgastronomie

 
Ausgabe 56/3. Juni 2015
ISSN 1613 - 9240
 
  Heute im Newsletter
   
  Verbreitung von Listerien durch Schuhe
  Wie sauber sind Deutschlands RLT-Anlagen?
  Neu: Europaweite Norm zur Schädlingsbekämpfung
  Neues Handbuch der Gemeinschaftsgastronomie
  Gesec: Änderung in der Geschäftsführung
  Gute Frage!
  Gesandra fragt sich …
   
   
Das neue „Handbuch der Gemeinschaftsgastronomie“, herausgegeben von der Hochschule Niederrhein, bietet qualifizierte Hintergrundinformationen für die gesamte Branche. Zahlreiche Experten, darunter auch aus der Gesa Hygiene-Gruppe, wirkten an der Entstehung des zweibändigen Fachbuches mit. Herausgekommen ist ein umfassendes Nachschlagewerk, das alle wesentlichen Aspekte der Gemeinschaftsgastronomie beleuchtet.

Gutes Essen und hübsche Dekoration allein führen nicht zum Erfolg. Deshalb behandelt Band 1 des Handbuches zunächst die essenziellen Grundlagen, unter anderem betriebswirtschaftliche Themen wie den effizienten Einsatz von Finanzen und Ressourcen. Ein eigenes Kapitel befasst sich mit Qualitätsmanagement und möglichen Zertifizierungen. Die Themen Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung werden in weiteren Abschnitten ebenso effektiv beleuchtet wie die Küchen- und Speisenplanung, die verschiedenen Produktionssysteme sowie die erforderliche Gar- und Kühltechnik.

Wichtiges Thema: Hygiene

Band 2 greift zunächst in zwei Oberkapiteln das Thema Hygiene auf. Der Leser erhält darin einen Überblick über die wichtigsten lebensmittelrechtlichen Grundlagen, über Hygienemanagement und HACCP, Allergenmanagement sowie Personalhygiene und Schulungen. Auch Basics zu Reinigung und Desinfektion, Spültechnik wie auch zur Abfallentsorgung werden vermittelt. Das Thema Schädlingsmonitoring und Schädlingsbekämpfung wird von vier Autoren der Gemex Hygiene + Vorratsschutz in einem informativen Beitrag zusammengefasst. Weitere Oberkapitel beschäftigen sich mit den Themen Nachhaltigkeit, vollwertige Ernährung und mit Angeboten für unterschiedliche Zielgruppen, darunter auch die Schulverpflegung.

Gut strukturiertes Nachschlagewerk

Basierend auf dem Fachwissen von mehr als 60 Autorinnen und Autoren, ist mit dem Handbuch der Gemeinschaftsgastronomie ein gelungenes und aktuelles Nachschlagewerk für die gesamte Branche entstanden. Nach einer kurzen Einführung zu jedem Kapitel erhält der Leser schnell und kompakt einen fundierten Überblick über jedes Thema, sozusagen Grundwissen in komprimierter Form. Mit seinen zwei Bänden und gut 1.500 Seiten ist das Werk zwar nicht gerade leichte Kost, doch ist ein Schnelleinstieg in jedes Kapitel aufgrund der übersichtlichen Struktur und verständlichen Sprache jederzeit möglich. Daher ist dieses Fachbuch nicht nur für Führungskräfte der Gemeinschaftsverpflegung, sondern auch für alle interessierten Fachkräfte empfehlenswert.

Volker Peinelt & Jens Wetterau: „Handbuch der Gemeinschaftsgastronomie – Anforderungen, Umsetzungsprobleme, Lösungskonzepte“ (Band 1 und 2).
Rhombos-Verlag Berlin, 2015. Insgesamt 1.540 Seiten, Format 170 x 240 mm, fester Einband. ISBN 978-3-944101-54-5. Preis: 120,00 Euro (inkl. MwSt.).
Weitere Informationen: Rhombos-Verlag

(js/md)

Bildnachweis: Rhombos-Verlag
 
 
 
Impressuma> | Datenschutz