Gesa Hygiene-Gruppe  
   
Startseite  |  Gesa Hygiene-Gruppe  |  Referenzen  |  Karriere  |  Links  |  Kontakt  |  Kundenlogin  |  Newsletter  
Gesec Logo  
Gemex Logo
Gecos Logo
   
  Newsletter
>   Anmeldung
>   Aktuell & Archiv
 
 
Kugeln
   
  Gesa Hygiene-Gruppe
Gubener Straße 32
86156 Augsburg
Telefon 0821 79015-0
Fax 0821 79015-399
E-Mail: info@gesa.de
 
 

Newsletter aktuell

   


 
 

Hygieneinspektion an mehreren Standorten? Gesec macht‘s!

 
Ausgabe 51/6. März 2014
ISSN 1613 - 9240
 
  Heute im Newsletter
   
  Allergenkennzeichnung bei loser Ware
  EU-Biozid-Verordnung in der Diskussion
  Gefährdungsbeurteilung von Trinkwasseranlagen – besser nicht ignorieren!
  Neue BfR-Merkblätter:
Mehr Schutz vor Lebensmittelinfektionen
  Hygieneinspektion an mehreren Standorten?
Gesec macht‘s!
  Gute Frage!
  Gesandra hofft…
   
   
Die Durchführung von Hygieneinspektionen nach VDI 6022 bei Raumlufttechnischen (RLT) Anlagen hat längst Einzug in den Bereich Betrieb und Instandhaltung von Gebäuden gehalten. Mit der Forderung nach regelmäßiger Umsetzung ist die Hygieneinspektion mittlerweile standardmäßig in den Leistungsverzeichnissen und Ausschreibungen enthalten. Unternehmen und öffentliche Träger mit mehreren Standorten stehen hier oft vor einer Herausforderung: Viele Anbieter stoßen dabei personell und durchführungstechnisch an ihre Grenzen. Für die Gesec kein Problem!

Mehrere tausend Hygieneinspektionen jährlich

An allen fünf Standorten der Gesec in Deutschland stehen ausgebildete Sachkundige nach VDI 6022 zur Verfügung. Wir engagieren uns auf dem Gebiet „Hygiene in Raumlufttechnischen Anlagen“ schon länger, als es die VDI 6022-Richtlinienreihe gibt. Durch mehrere tausend Hygieneinspektionen im Jahr haben wir sehr viel Erfahrung. Bei regelmäßigen internen Schulungen erweitern wir unser Fachwissen permanent.

Standardisierte Verfahren und Vorgehensweisen sorgen, dass Kunden mit vielen Standorten bundesweit zeitnah, zeitgleich und mit derselben hohen Qualität und Beratungsleistung bedient werden. So konnte zum Beispiel eine Bank mit über 150 Filialen in kürzester Zeit inspiziert werden. Bei einem anderen Auftraggeber mit über 200 Standorten, verteilt über die ganze Republik, wurde die Hygieneinspektion ohne zeitliche Verzögerung nach Kundenwunsch abgearbeitet.

Stehen auch Sie vor einer solchen Herausforderung? Wir unterstützen Sie gerne bei der Umsetzung Ihres Projekts: anja.rothmund(at)gesa.de.

(ro)

Bildnachweis: Friends Media Group
 
 
 
Impressum | Datenschutz