Ausgabe 57 / 3. September 2015
ISSN 1613 - 9240
  Heute im Newsletter
  »
Arsen in Reis und Reisprodukten
  »
Hygieneinspektionen praxisnah durchführen und ausschreiben
  »
Wirksame Insektenabwehr mit Luftschottanlagen
  »
Spülmaschine erhöht Allergierisiko
  »
Happy Birthday – 25 Jahre Gemex!
  »
Neue Gemex-Serviceleitung: Anja Stadie
  »
Gute Frage!
  »
Gesandra glaubt…

 

FÜR BESSER WISSER
Arsen in Reis und Reisprodukten
Reis ist ein wertvolles Lebensmittel, das voll im Trend liegt. Doch Untersuchungen der Überwachungsbehörden zeigen: Reis und Reisprodukte können hohe Gehalte an anorganischem Arsen aufweisen, das als krebserzeugend gilt. Bedenklich hoch sind die Funde vor allem in Produkten auf Reisbasis, wie Reiswaffeln, Reissnacks und Reisflocken für Reisbrei...
 
Beitrag lesen >>  
 
Hygieneinspektionen praxisnah durchführen und ausschreiben
Verantwortliche für raumlufttechnische (RLT-) Anlagen stehen häufig vor der Frage, was zu tun ist, um alle Forderungen der VDI 6022 zu erfüllen. Neben den technischen Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten ist der Betreiber auch für den hygienischen Zustand einer Anlage verantwortlich...
 
Beitrag lesen >>  
 
Wirksame Insektenabwehr mit Luftschottanlagen
Wenn Fluginsekten in Produktionsräume eindringen, wird das häufig zum Problem: zum Beispiel für Hersteller von hochwertigem Verpackungsmaterial oder technischen Spezialpapieren, in der Medizintechnik oder im Lebensmittelbereich...
 
Beitrag lesen >>  
 
Spülmaschine erhöht Allergierisiko
Die Spülmaschine ist als praktischer Helfer aus der Küche kaum noch wegzudenken – doch ihr Einsatz kann offensichtlich die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Kinder Allergien entwickeln. Dies stellten schwedische Forscher der Universität Göteborg im Rahmen einer Studie fest...
 
Beitrag lesen >>  

GESA INSIDE
Happy Birthday – 25 Jahre Gemex!
Aus einem kleinen Unternehmen mit den Gründern Manfred Schönfelder und Eliette Anschütz ist in 25 Jahren ein führender Anbieter von Dienstleistungen zur Schädlingsbekämpfung und Schädlingsfreihaltung geworden. Ein engagiertes Team aus 35 qualifizierten Mitarbeitern ist täglich im Einsatz, um die anspruchsvollen und vielfältigen Kundenanforderungen zu realisieren...
 
Beitrag lesen >>  
 
Neue Gemex-Serviceleitung: Anja Stadie
Zum 1. Juni 2015 hat Anja Stadie die Serviceleitung bei der Gemex Hygiene + Vorratsschutz GmbH übernommen. In dieser Position verantwortet sie das komplette Serviceportfolio der Gemex Hygiene + Vorratsschutz GmbH in Deutschland und Österreich...
 
Beitrag lesen >>  

GUTE FRAGE
Gute Frage!
Ist das Tragen von Schmuck in Lebensmittelbetrieben erlaubt?...
 
Beitrag lesen >>  

Gesandra
Gesandra glaubt…
… dass Beten gefährlich sein kann. Zumindest dann, wenn die Schädlingsfreihaltung versagt...
 
Beitrag lesen >>  



Impressum
Gesa Hygiene-Gruppe Gubener Strasse 32
86156 Augsburg Telefon: 0821 79015-0
Fax: 0821 79015-399 E-Mail: redaktion@gesa.de
V.i.S.d.P. Anja Rothmund
Redaktion und Text: Eliette Anschütz, Ingrid Erne, Thomas Kniep, Anja Rothmund, Jutta Schedler
Bildnachweis: Fachverband Gebäude-Klima e.V., Fotolia, Kerres Technologie/arwus Luftschottanlagen

Impressum nach § 5 TNG
© Gesa Hygiene-Gruppe 2015
Alle Rechte vorbehalten. Trotz gewissenhafter Bearbeitung aller Beiträge kann eine Haftung für deren Inhalt nicht übernommen werden. Für Inhalte von verlinkten Seiten übernehmen wir keine Haftung. Alle Angaben sind ohne Gewähr.


Sie möchten gesaaktuell, den Newsletter der Gesa Hygiene-Gruppe, künftig nicht mehr erhalten?
Zum Abmelden klicken Sie hier.
Zaehlpixel